Peter Levine

Peter Levine

Peter Levine

Peter Levine, Ph.D. begann sich in den 70er Jahren im Rahmen seiner klinischen Tätigkeit mit dem Thema Schock und Trauma zu beschäftigen und die Methode Somatic Experiencing® (SE) zu entwickeln. Dr. Peter Levine promovierte in medizinischer Biophysik und in Psychologie. Er war Berater für die NASA während der Entwicklung des Space Shuttle und hat an zahlreichen Kliniken und Schmerz-Centers in den Vereinigten Staaten und Europa gelehrt. Levine ist Gründer des Somatic Experiencing® und Präsident der “Foundation for Human Enrichment“ in Lyons (Colorado/USA), einer Organisation in den USA, die sich um Informationen zu Trauma und die Wissensvermittlung für einen entlastenden Umgang mit dessen Folgen über die Methode Somatic Experiencing® bemüht.

Nachdem in den USA schon seit vielen Jahren Trainings durchgeführt wurden, hat sich diese hilfreiche Methode in großen Teilen der Welt etabliert. Derzeit laufen Studien mit Schmerzpatienten in Brasilien und mit Tsunami-Opfern in Asien.
Es gibt zahlreiche wissenschaftliche und medizinische Veröffentlichungen. Gemeinsame Forschung mit Stephen Porges, Bessel van der Kolk und Ellert Nijenhuis.

„Trauma-Heilung – Das Erwachen des Tigers“, Synthesis 1998
„Verwundete Kinderseelen heilen“, Kösel 2006
„Vom Trauma befreien“, Kösel 2007

>>> http://www.traumahealing.com/